ReisenWeltreisebeiträge

Traum Weltreise Routen zum Nachreisen

Weltreise Route

Du hast so richtig Lust mal für einen längeren Zeitraum auf Reisen zu gehen, um endlich mal ein bisschen mehr von unserer wunderschönen Welt zu sehen, als es in 30 Tagen Urlaub im Jahr möglich ist?

Und du bist noch auf der Suche nach deiner Traumroute? Dann lass dich von zehn erfahrenen Reisebloggern inspirieren, die für dich ihre ganz persönliche Traumroute zusammengestellt haben.

Und das i-Tüpfelchen dabei ist, dass du diese Route genau so als around the world ticket buchen kannst und zwar bei REISS AUS*, der Agentur, die dir professionell bei allen Dingen, rund um deine Welt- oder Langzeitreise, helfen kann! Die Route ist natürlich individuell anpassbar. Wenn also eins der Ziele nicht so dein Fall ist, dann kannst du das gerne austauschen.

REISS AUS bietet Hilfe bei Weltreise Route planen
REISS AUS Weltreise Tickets

Weltreise Route 1 – Das Off The Path Ticket

Mit diesem Ticket kommst du auf alle Kontinente. Du beginnst in Afrika, mit Namibia und Südafrika. Safaris und Wild Life sind hier die Stichworte. Danach geht’s weiter nach Asien, erster Stop ist Sri Lanka. Eine wunderschöne Insel mit Traumstränden. Kuala Lumpur in Malaysia und Bali in Indonesien flashen dich dann anschließend. Nächster Stop: Australien, Cairns. Und ab geht’s die Ostküste runter bis Sydney. Danach ist aber längst noch nicht Schluss, denn es geht weiter nach Südamerika, wo du mit Chile beginnst, mit Bolivien und Peru weitermachst und zum Schluss in Mexico landest. Es erwarten dich Highlights wie die Salzwüste Salar de Uyuni und die alte Inkastadt Machu Picchu. Dein letzter Stop ist die USA. Du fliegst nach Miami und fährst hoch bis zu der Stadt, die niemals schläft, New York City. Ein krönender Abschluss!

Zeit: Ich empfehle mind. 6 Monate, damit es nicht in Stress ausartet. Länger geht natürlich immer. Alle weiteren Details zu dieser Route sowie die Buchungsmöglichkeiten findest du hier:

Off the Path Ticket*

Weltreise Route 2 – Das whereismella Ticket

Whereismella hat eine ganz andere Traumroute für dich. Sie beginnt in Israel mit den Städten Jerusalem und Tel Aviv. Sehr interessant wie ich finde und wo ich auch noch hin möchte und geht dann verrückt weiter in Japan, Tokio. Da wir schon mal in Asien sind, bleiben wir auch noch und zwar in Kambodscha, wo du dir bspw. die berühmte Angkor Wat Tempelanlage anschauen kannst. Bali in Indonesien ist dein nächstes Ziel und vielleicht machst du auch mal einen Abstecher nach Nusa Penida, die noch weniger touristische Insel daneben. Weiter geht’s mit Australien, diesmal aber die Westküste entlang. Du fliegst nach Perth! Die Westküste soll ja, was die Natur betrifft, noch weitaus schöner sein als die touristische Ostküste. Anschließend kommst du nach Hawaii, Honolulu. Klingt paradiesisch oder? Da du vermutlich danach immer noch nicht genug haben wirst, fliegst du noch nach San Francisco. Hier kannst du dir die Stadt anschauen und noch, wenn du Zeit hast einen kleinen Roadtrip die Westküste entlang starten. Am Ende heißt es dann nochmal relaxen und Eindrücke verarbeiten im sonnigen Mexico.

Zeit: Ich empfehle mind. 4 Monate für eine stressfreie Reise. Aber auch hier gilt: je länger je besser. Alle weiteren Details zu dieser Route sowie die Buchungsmöglichkeiten findest du hier:

whereismella Ticket*

Weltreise Route 3 – Das puriy Ticket

Auf diese Ziele würdest du vermutlich nicht sofort kommen, aber wenn du die „typischen“ Zielländer schon gesehen hast, wäre das genau das Richtige für dich. Es geht los in Afrika, Äthiopien und führt dich weiter über Mosambik bis nach Madagaskar. Sehr faszinierend! Und so bleibt es auch, denn als nächstes fliegst du nach Georgien und in die Mongolei. Das am dünnsten besiedelte Land der Erde mit der berühmten Gobi-Wüste. Um anschließend nach Südamerika zu kommen, machst du am besten noch einen Stop in der Südsee und zwar auf Vanuatu. Eine Insel, die noch nicht so touristisch ist. Am Schluss erwarten dich noch Kolumbien und Brasilien mit atemberaubender Natur wie Wüsten, Regenwald und der Amazonas.

Zeit: Ich empfehle mind. 4 Monate für eine stressfreie Reise. Aber auch hier gilt: je länger je besser. Alle weiteren Details zu dieser Route sowie die Buchungsmöglichkeiten findest du hier:

puriy Ticket*

Weltreise Route 4 – Das Lino von der Bey Ticket

Dieses Ticket ist für dich, wenn du das Surfen liebst. Los geht’s in Sri Lanka, ein perfektes Ziel dafür. Danach fliegst du nach Bali und triffst auf die Surfer-Hipster-Szene. Um das zu toppen, geht es auf die Philippinen, Siargao, wo es die genialsten Wellen überhaupt geben soll. Natürlich kommt man als Surfer nicht an Sydney in Australien vorbei, wo das Surfen quasi gelebt wird. Weiter geht es dann nach zunächst nach Samoa, etwas für Surfprofis, bevor es dann in die nächste Surfhochburg, nach Hawaii geht. Am Schluss führt es dich noch in die USA, San Diego und New York City, um dich vom Surfen auszuruhen und alles noch mal Revue passieren zu lassen.

Zeit: Ich empfehle 3- 4 Monate. Kommt natürlich darauf an, ob du den Fokus auf das Reisen legst oder auf das Surfen. Alle weiteren Details zu dieser Route sowie die Buchungsmöglichkeiten findest du hier:

Lino von der Bey Ticket*

Weltreise Route 5 – Das Isy Travel Yogi Ticket

Auch wenn der Name es vielleicht vermuten lässt, geht es nicht um eine Yoga-Reise. Ganz im Gegenteil sind viele spannende Ziele dabei. Es beginnt wieder in Afrika, diesmal im tierreichen Kenia und Uganda. Richtig relaxen und die Seele baumeln lassen, aber auch aktiv die traumhafte Unterwasserwelt bewundern, kannst du anschließend auf Madagaskar, Mauritius und den Seychellen. Weiter geht’s nach Sri Lanka und (natürlich) Bali, zwei ebenfalls tolle Inseln. Danach schaust du dir noch die Philippinen an und genießt am Schluss in Vietnam die köstliche vietnamesische Küche.

Zeit: Ich empfehle mind. 4 Monate. Alle weiteren Details zu dieser Route sowie die Buchungsmöglichkeiten findest du hier:

Isy Travel Yogi Ticket*

Weltreise Route 6 – Das Ocean and Mountains Ticket

Bei dieser Route kommen Naturfans auf ihre Kosten. Der erste Stop ist Sri Lanka mit seinen wilden Stränden und den atemberaubenden Berglandschaften. Weiter geht’s in die Millionenmetropole Bangkok. Nicht so viel Natur, aber dafür jede Menge Eindrücke. Ob du noch weiter in Thailand bleibst, beibt dir überlassen. Ansonsten geht es weiter nach Bali. Von da aus ist es nicht mehr weit bis Australien. Du fliegst bis Cairns und kannst dir die wunderbare Ostküste anschauen. Bis runter nach Melbourne. Als Naturhighlight wartet dann Neuseelands Nord- und auch Südinsel auf dich! Um am Ende alles nochmal sacken zu lassen, fliegst du noch nach Kapstadt, Südafrika. Aber auch hier kannst du noch so einige Naturschönheiten entdecken.

Zeit: Hier kommt es darauf an, ob du länger in Thailand und Südafrika bleiben möchtest. Ich empfehle abhängig davon mind. 3,5 – 5 Monate. Alle weiteren Details zu dieser Route sowie die Buchungsmöglichkeiten findest du hier:

Oceans and Mountains Ticket*

Weltreise Route 7 – Das World Safari Ticket

Wenn du ein Asien-Fan bist, aber trotzdem gerne auch noch was anderes sehen möchtest, ist das deine Route. Du startest in Thailand, Phuket und kannst dir in Ruhe das Land anschauen. Danach geht es weiter nach Malaysia, Kuala Lumpur, von wo aus du, wenn du möchtest auch noch weiterreisen kannst. Natürlich darf auch hier Bali nicht fehlen. Nimm dir Zeit die Insel zu erkunden. Weiter geht’s nach Vietnam, Ho Chi Minh City und einem Abstecher ins Mekong Delta. Noch ist nicht Schluss mit Asien, denn es geht noch in das zumindest für uns als Europäer manchmal etwas verrückte Japan, Tokio. Anschließend wird in der Südsee, auf Fidschi relaxed, bevor es dann weiter nach Australien, Sydney geht. Und am Ende bestaunst du noch den Machu Picchu in Peru.

Zeit: Hier kommt es darauf an, ob du Thailand und Malaysia bereist. Ich empfehle abhängig davon mind. 3,5 – 5 Monate. Alle weiteren Details zu dieser Route sowie die Buchungsmöglichkeiten findest du hier:

World Safari Ticket*

Weltreise Route 8 – Das Bonnie and Clyde Ticket

Komplett in Asien bleibst du mit dieser Route. Es geht los im futuristischen Japan, Tokio und führt dich weiter nach Südkorea, was ich persönlich echt faszinierend finde. Anschließend fliegst du nach Palau, eine Inselwelt in Südostasien, die noch weitestgehend unberührt ist vom Tourismus. Von da aus ist es nicht weit bis zu den Philippinen, wo du bspw. wunderbar schnorcheln und tauchen gehen kannst. Es geht weiter in die Metropolen Singapur und Bangkok. Von Bangkok aus kannst du dann den Rest von Thailand entdecken. Deine Reise endet in Myanmar, auch ein noch eher weniger vom Tourismus berührtes Land.

Zeit: Auch hier wieder sehr individuell. Ich empfehle mind. 3,5 Monate. Alle weiteren Details zu dieser Route sowie die Buchungsmöglichkeiten findest du hier:

Bonnie and Clyde Ticket*

Weltreise Route 9 – Das Nunu reist Ticket

Wenn du mit Kind reist, dann wäre diese Route vielleicht nochmal besonders schön. Es geht los in Hong Kong, wo du dir ein paar Tage Zeit nehmen solltest, um diese berühmte Metropole zu besichtigen. Anschließend geht es in die nächste Metropole, die aber mehr europäischen Standard hat: Melbourne. Und wenn man schonmal in Australien ist, ist auch das Paradies nicht mehr weit weg. Deine nächsten Stops wären Tahiti, Südsee und Hawaii! Nach diesen Trauminseln ist wieder eine Stadt angesagt, diesmal auf dem amerikanischen Kontinent: San Francisco. Von da aus dann weiter in Richtung Süden, zu den Galapagos Inseln in Südamerika. Hier erwartet dich eine tolle Tierwelt! Am Schluss nimmst du noch Bolivien und Peru mit und kannst dir die beeindruckende Salzwüste Salar de Uyuni  und den Machu Picchu anschauen.

Zeit: Ich empfehle mind. 3 Monate. Alle weiteren Details zu dieser Route sowie die Buchungsmöglichkeiten findest du hier:

Nunu reist Ticket*

Und die letzte Route 10 – Das We are your Travel Buddies Ticket

Das Ticket wäre etwas für dich, wenn du nicht soooo viel Zeit hast oder auch nicht so lange von zu Hause weg sein möchtest und du dich mehr für eine Städtetrip-Route interessierst. Du startest in Japan, in Osaka und reist von da aus weiter nach Macau, das Las Vegas von Asien. Danach geht es weiter in die nächste asiatische Metropole, nach Hong Kong. Damit aber nicht genug, es folgen noch weitere Metropolen und zwar San Francisco und New York City! Danach brauchst du vermutlich noch Zeit, um diese ganzen Eindrücke zu verarbeiten.

Zeit: Ich empfehle ca. einen Monat. Alle weiteren Details zu dieser Route sowie die Buchungsmöglichkeiten findest du hier:

We are your Travel Buddies Ticket*

Unsere Route

Und, kribbelt es schon? Ich könnte direkt wieder los, wenn ich das alles so lese. Das ist das Schlimme, wenn man einmal eine Weltreise gemacht hat, möchte man immer wieder. Details zu unserer Reise findest du übrigens hier: Unsere Weltreise

Unsere Route im Überblick:

Südafrika (Kapstadt und Garden Route)

Singapur

Thailand (Koh Samui, Ko Tao, Koh Phangan)

Vietnam (Da Nang, Hoi An, Ho Chi Minh)

Kuala Lumpur

Australien (Melbourne, Sydney)

Neuseeland (Auckland)

Südsee (Bora Bora, Maupiti, Tahiti)

Chile (Santiago de Chile, Valparaiso)

Argentinien (Mendoza, Buenos Aires, Iguazu Wasserfälle)

Brasilien (Rio de Janeiro)

Portugal (Porto)

Die Flüge kannst du dir auch bei REISS AUS* zusammenstellen lassen und dir auch noch ganz viele weitere Tipps und Hilfe holen, bspw. auch für Versicherungen und Kreditkarten.

Tolles Goodie von REISS AUS!

Wenn du dich dazu entscheidest etwas bei REISS AUS zu buchen (egal was), bekommst du als Neukunde den tollen Weltenbummler-Beutel zugeschickt! Das ist der Beutel, der hier im Bild zu sehen ist. Dazu musst du nur über die hier im Beitrag gesetzten REISS AUS-Links (egal, welcher) auf die Seite gehen. Die Links sind mit unserer ID hinterlegt und so kann REISS AUS erkennen, dass du über uns auf ihre Seite gekommen bist. Und nur so klappt das dann auch mit dem Beutel.

Hier sind auch noch mal die Links:

Weltreise Route zum Nachreisen, Weltenbummerbeutel
REISS AUS Weltenbummler Beutel

Und jetzt wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Planen deiner Weltreise-Route! Du weißt ja, Träume müssen JETZT erfüllt werden!

Liebe Grüße

Romy

*Kooperationslink: Die Beutel-Aktion gilt nur für Neukunden und kann deshalb auch nur einmalig bei der Erstbuchung bei REISS AUS eingelöst werden. Und nur wenn du über die oben gesetzten Links auf die REISS AUS Website gehst, wird dir der Weltenbummler-Beutel zugeschickt. Ich habe mit der REISS AUS Agentur eine Kooperation vereinbart und bekomme eine kleine Provision, wenn du über die Links gehst. Sozusagen eine win-win-win-Situation 🙂

Teile den Beitrag gerne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.